Neuer Minikurs für mehr Ruhe, Sicherheit & Körperpräsenz

Ich freu mich ganz besonders auf das neue kreative Wunderwerk: Der neue Minikurs für mehr Sicherheit, Ruhe und Körperpräsenz.

Kennst Du das:

* Du kommst einfach nicht zur Ruhe, Dein Gedankenkarusell dreht sich unaufhörlich.

* Du findest nicht nach Hause in Deinen Körper.

* Du fühlst Dich erschöpft, ruhelos und plagst Dich mit Ängsten und Sorgen herum.

* Du bist mehr im Aussen orientiert als, dass Du in Dir ruhst.

* Du funktionierst nur noch und weisst gar nicht mehr wie es sich anfühlt leicht und ausgelassen zu sein.

Dann lade ich Dich ein zum neuen Minikurs.

Hier lernst Du:

✨wie Du Dir Ruhe- und Sicherheitsinseln im Körper schaffst,

✨unterstützende Körperpräsenz für mehr Achtsamkeit im Alltag und Vertrauen in die eigene Körperkraft,

✨alltagstaugliches praktisches Handwerkszeug für mehr Ruhe und Sicherheit im Körper,

✨effektive & einfach anwendbare Methoden für mehr Körperbewusstsein, um die Sprache Deines Körpers besser zu verstehen und Stresssignale schnell zu deuten.

Wenn Du mehr wissen möchtest, dann klick gleich auf den Link.

Hier gehts zum einmaligen Minikurs, zu einem einmaligen Preis und einem einmaligen Einstieg in deinen Körper. 🍃☀️✨

Frühbucherrabatt noch bis zum 8.4.2022. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es lohnt sich also schnell zu buchen.

Das Minikurspaket ist für Dich, wenn:

  • Du keine Kraft und Ruhe in Dir findest und nur noch funktionierst,
  • Dein Körper, die fremd geworden ist und Du das Gefühl hast, dass er ein Eigenleben führt,
  • Dein Alltag von Energielosigkeit, Schwere, Verspannungen und/ oder Schmerzen geprägt ist,
  • Du ein Gefühl von Sicherheit, Ruhe und Wohlgefühl körperlich erfahren möchtest
  • Du Dich nach mehr Körperbewusstsein, Sicherheit und Entschleunigung im Alltag sehnst,
  • Dir das Thema Selbstpflege & Bewegung am Herzen liegt,
  • Du präventiv am eigenen Gesundheitsprozess mitwirken möchtest.

Wann und wo:

Der Minikurs findet an drei aufeinanderfolgenden Mittwochen statt, den:

  • 18.5.
  • 25.5. &
  • 1.6.2022
  • immer von 18.30-20 Uhr, persönlich & online über ZOOM

Hört es sich nach etwas an, wonach Du Dich in Deinem Alltag sehnst? Dann sei jetzt mit dabei.

Sonnige Grüße Rabea

Veröffentlicht von QiYinFusion

For more than 24 years, Rabea has been following her passion for studying the mind-body connections. Since 2009, she has been working as a certified CAM practitioner and teaching Qi Gong (since 2006) and Yoga (since 2015) worldwide in countries like Germany, Cambodia, Thailand, Taiwan, and Spain. She studied Yin Yoga with well-known teachers like Sarah Powers (USA), Paul Grilley (USA) and Bernie Clark (Canada) and has completed her 380 hours of certified teacher training courses. Rabea also has a background in Traditional Chinese Medicine and Japanese Acupuncture which she studied for 3 years during her training as a CAM Practitioner. She teaches, what she calls QiYinFusion, a combination of Yin Yoga, Qigong, mindful movement, deep breath work, somatic awareness and also includes approaches like Traditional Chinese Medicine, Polyvagal Theory, Gestalt therapy and Somatic Experiencing in her work as a teacher and therapist. Rabea deeply believes that through mindfulness movement, visualization, breathwork, and meditation - we can not only approach and activate the parasympathetic nervous system which plays a key role in healing and convalescence but also effectively stimulate the body’s subtle energy system (the meridians of the body), activate our muscles to build up new strength and stretch the body’s connective tissue to gain more physical flexibility and release physical tension, pain and old trauma. The intention of her work is to build self-awareness and resilience in her clients and students and to nurture and teach effective tools for self-regulation so that they can feel safe and at home in their bodies again.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: