Verbindung und Unterstützung zur Weihnachtszeit

Hallo ihr Lieben,

ich lade euch, über die Feiertage zu ein paar Momenten der Achtsamkeit ein.

Denn Weihnachten ist definitiv eine emotional geladene Zeit, weil sie unsere Bedürfnisse nach Verbindung, Kontakt und nach Zugehörigkeit auf ganz besondere Weise betont.

Das Beisammensein in der Herkunftsfamilie oder auch das Alleinsein zu dieser Zeit fördern zunehmend Zündstoff.

In der Familie werden unsere Bindungsmuster getriggert, wir verfallen in alte Rollen und haben zudem noch den Anspruch an uns und Anderen in diesen Tagen etwas ganz Besonderes erleben zu müssen. Aber auch das Alleinsein zu dieser Zeit verstärkt Gefühle der Einsamkeit oder des Verlassenseins.

Dann braucht es oft ein Stück Entschleunigung und einen wertfreien, empathischen und unterstützenden Raum, um sich wieder mit sich selbst und dem was im Inneren lebendig ist zu verbinden.

Wenn ihr euch ein Stück Verbundenheit wünscht oder nach einer Verschnaufpause in all dem Familienchaos sucht, dann lade ich Dich am 24.12./ 25.12. und 26.12. immer ab 8 Uhr zu einer kleinen Übung ein, die Dir wieder die Verbindung mit Dir selbst schenken soll.

Hier kannst Du Dir ein Stück Unterstützung und Verbindung über die Weihnachtsfeiertage holen. Die Videos werden immer um 8 Uhr am jeweiligen Tag gepostet. (einfach den Tag hier unten um 8 Uhr anklicken)

24.12. um 8 Uhr – ein paar Achtsamkeitsmomente für Dich

25.12. um 8 Uhr – ein paar achtsame Bewegungsmomente für Dich

26.12. um 8 Uhr – ein paar achtsame Bewegungs- und Selbstmassagemomente für Dich

Alles Liebe und eine besinnliche Weihnachtszeit

Rabea

Veröffentlicht von QiYinFusion

For more than 24 years, Rabea has been following her passion for studying the mind-body connections. Since 2009, she has been working as a certified CAM practitioner and teaching Qi Gong (since 2006) and Yoga (since 2015) worldwide in countries like Germany, Cambodia, Thailand, Taiwan, and Spain. She studied Yin Yoga with well-known teachers like Sarah Powers (USA), Paul Grilley (USA) and Bernie Clark (Canada) and has completed her 380 hours of certified teacher training courses. Rabea also has a background in Traditional Chinese Medicine and Japanese Acupuncture which she studied for 3 years during her training as a CAM Practitioner. She teaches, what she calls QiYinFusion, a combination of Yin Yoga, Qigong, mindful movement, deep breath work, somatic awareness and also includes approaches like Traditional Chinese Medicine, Polyvagal Theory, Gestalt therapy and Somatic Experiencing in her work as a teacher and therapist. Rabea deeply believes that through mindfulness movement, visualization, breathwork, and meditation - we can not only approach and activate the parasympathetic nervous system which plays a key role in healing and convalescence but also effectively stimulate the body’s subtle energy system (the meridians of the body), activate our muscles to build up new strength and stretch the body’s connective tissue to gain more physical flexibility and release physical tension, pain and old trauma. The intention of her work is to build self-awareness and resilience in her clients and students and to nurture and teach effective tools for self-regulation so that they can feel safe and at home in their bodies again.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: